Treffen

Offenes Treffen für Mitglieder und Interessierte – jeden letzten Samstag im Monat.

Wollen Anarchisten die gesellschaftliche Ordnung abschaffen?
Sozialismus/Kommunismus, gab es das nicht schon mal und ist gescheitert?
Wieso sind Linke gegen den Kapitalismus?
Wenn ihr etwas ändern wollt, warum tretet ihr dann nicht einer Partei bei?
Sind die Grünen wirklich nur eine Vollkorn-CDU für euch?

Wenn ihr euch auch schon einmal eine dieser Fragen gestellt habt, seid ihr bei unserem offenen Treffen genau richtig!
Hier verraten euch Mitglieder der FAU Köln, was es mit dem Anarchismus auf sich hat, warum wir uns keine zweite DDR wünschen und anhand welcher Ideale wir unsere politischen Bemühungen ausrichten.
Das Treffen soll eine lockere Austauschplattform zu linken Themen darstellen.
Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die einen Austausch per Audiochat schwierig machen, können sich alternativ gerne an unseren E-Mail-Verteiler unter fauk [at] fau [dot] org wenden.

Siehe Kontakt

[ssba]